Contactez-nous

Heures d’ouverture : du lundi au vendredi de 9h à 17h / sur rdv

Datenschutzpolitik

Santé Services S.A., als Betreiber der Website medlogistics.lu, achtet besonders auf den Schutz der Privatsphäre seiner Kunden. 

Nachstehend finden Sie die Informationsseite, die Sie über die im Rahmen dieser E-Commerce-Site durchgeführte Datenverarbeitung gemäß Artikel 13 der DSGVO informiert.

Santé Services S.A. verfügt über eine Datenschutzpolitik, die auf Anfrage über die unter Punkt 13 dieser Informationsseite verfügbaren Kontaktdaten erhältlich ist.

Diese Informationen wurden im Juni 2020 aktualisiert.

Wer ist verantwortlich für die Datenverarbeitung?

Santé Services S.A. ist für die Datenverarbeitung verantwortlich, die im Rahmen der Verwaltung und Organisation dieser E-Commerce-Site durchgeführt wird.

Die Stiftung Robert-Schuman-Krankenhäuser ist alleiniger Aktionär von Santé Service S.A., ein Unternehmen, das Dienstleistungen im Gesundheitssektor anbietet.

Santé Services S.A. ist jedoch ein rechtlich unabhängiges Unternehmen, das sich auf die Bereitstellung von Verpflegungsdiensten im Gesundheitssektor spezialisiert hat.

Woher kommen die verwendeten persönlichen Daten?

Die Daten werden direkt von der betroffenen Person (von Ihnen) erhoben.

Die Erfassung erfolgt beim Ausfüllen der Online-Formulare auf der E-Commerce-Website der MedLogistic-Plattform.

Wo werden Ihre Daten gehostet?

Die auf der E-Commerce-Website der MedLogistic-Plattform gesammelten persönlichen Daten werden von EDITUS gehostet.

Die Datenzentren befinden sich in Luxemburg.

Welche Daten sind betroffen?

Bei den betroffenen Datenkategorien handelt es sich um Identifikationsdaten wie:

- Ihren Namen,

- Ihren Vornamen,

- Geburtsdatum.


Berufliche Daten: 

- Ihr Unternehmen,

- Umsatzsteuer-Identifikationsnummer,

- Berufsnummer.


Standortdaten: 

- vollständige Postanschrift. 


Die Anmeldedaten: 

- E-Mail-Adresse,

- Kennwort,

- Telefonnummer.


Was sind die Zwecke der Datenverarbeitung?

"Ihre persönlichen Daten werden von Santé Services über die MedLogistic-Plattform für die folgenden Zwecke verarbeitet:

- Erstellung und Verwaltung des Kundenkontos,

- Verwaltung von Warenkörben,

- Lieferung von Bestellungen,

- Bearbeitung von Kontaktanfragen über das Online-Formular,

- Übertragung und Verwaltung des Newsletters bei der Anmeldung zum Newsletter.


Ist es vorgesehen, die Daten weiter zu verarbeiten?

Eine weitere Verarbeitung Ihrer Daten ist zur Zeit nicht geplant. Es ist jedoch möglich, dass zu einem späteren Zeitpunkt Statistiken erstellt werden. 

Wenn dies der Fall ist, werden die vorliegenden Informationen aktualisiert.


Was ist die rechtliche Grundlage für diese Datenverarbeitung?

Diese Datenverarbeitungsvorgänge haben mehrere Rechtsgrundlagen.

In Übereinstimmung mit Artikel 6-1-a der DSGVO basiert die Verarbeitung auf der Einholung Ihrer Zustimmung zur Durchführung der Verarbeitung im Hinblick auf die Tatsache, dass Sie einen Kauf auf der MedLogistic-Plattform tätigen möchten. 

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der legitimen Interessen des Verantwortlichen erforderlich. Das legitime Interesse von Santé Services S.A. besteht darin, eine Warenlieferung zu verwalten und zu liefern (Artikel 6-1-f der DSGVO).


Ist die Bereitstellung von Daten zur Durchführung einer solchen Verarbeitung obligatorisch?

Sie sind verpflichtet, Ihre persönlichen Daten anzugeben. Falls Sie sich weigern, können Sie die von der Plattform angebotenen Produkte nicht kaufen.


Wer sind die Empfänger der verarbeiteten Daten?

Die Empfänger der gesammelten Daten sind sowohl interne als auch externe Empfänger von Santé Services S.A :

Interne Empfänger:

- Supply Chain Manager, Santé Services S.A.

- Direktor, Santé Services S.A.

- Supply Chian Referent, Santé Services S.A.

- Coordinator Manager, Gesundheitsdienste S.A.

- Buchhaltung, Santé Services S.A.

- Data Protection Officer, Santé Services S.A.


Externe Empfänger: 

- Lagerist und Lagerverwalter, Post Logistics

- Post Logistics für die Zustellung von Bestellungen

- das Unternehmen Editus für die Verwaltung und das Hosting der MedLogistic-Plattform

- Die Kontrollbehörden im Falle von Audits oder Kontrollen. 


Wird es einen Datentransfer außerhalb der Europäischen Union geben?

Im Rahmen der Verwaltung der MedLogistic E-Commerce-Site ist kein Datentransfer außerhalb der Europäischen Union vorgesehen.

Sollte sich dies jedoch ändern, werden Sie vor dem Transfer informiert, und die Stiftung Robert-Schuman-Krankenhäuser verpflichtet sich, die Daten nur in Drittländer zu übermitteln, in denen die Kommission eine Angemessenheitsentscheidung erlassen hat, oder, im Falle von Transfer gemäß Artikel 46 oder 47 oder gemäß Artikel 49-1-2 der DSGVO, in ein Land mit angemessenen oder angepassten Garantien.


Gibt es eine automatisierte individuelle Entscheidungsfindung?

Eine automatisierte individuelle Entscheidung, wie z.B. die Erstellung von Profilen, ist jede Form der automatischen Verarbeitung personenbezogener Daten, bei der personenbezogene Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte in Bezug auf eine natürliche Person zu bewerten, insbesondere zum Zwecke der Analyse oder Vorhersage von Faktoren, die die Arbeitsleistung, die wirtschaftliche Lage, die Gesundheit, die persönlichen Vorlieben, die Interessen, die Zuverlässigkeit, das Verhalten, den Wohnort oder die Bewegungen dieser natürlichen Person betreffen (Artikel 4 Absatz 4 der DSGVO).

Santé Services S.A. führt keine automatisierten individuellen Entscheidungen durch.


Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

Die im Rahmen dieser Datenverarbeitung gesammelten Daten werden 5 Jahre lang ab der Erbringung der Dienstleistung aufbewahrt.

Bezüglich des Newsletters werden Ihre Daten bis zur Beantragung der Löschung aufbewahrt.

Die Daten können vernichtet werden, wenn Sie dies in Übereinstimmung mit Ihren in Punkt 12 dieser Informationsseite dargelegten Rechten ausdrücklich wünschen.


Welche Rechte haben Sie?

In Übereinstimmung mit den Artikeln 15 bis 22 der DSGVO haben Sie Rechte über Ihre persönlichen Daten.

Sie haben das Recht, von Santé Services S.A. danach zu verlangen:

a) Zugang zu Ihren persönlichen Daten,

b) die Korrektur oder Löschung solcher Daten im Falle fehlerhafter oder ungenauer Daten, 

c) eine Beschränkung der Verarbeitung unter Validierung bestimmter Kriterien, 

d) der Verarbeitung aus legitimen Gründen zu widersprechen,

e) die Übertragbarkeit Ihrer Daten unter Validierung bestimmter Kriterien,

f) nicht automatisierten individuelle Entscheidungen unterworfen zu werden. 


An wen können Sie sich für Hilfe oder Informationen wenden?

Wenn Sie weitere Informationen erhalten oder Ihre Rechte wie oben beschrieben ausüben möchten, können Sie sich über folgende Wege an den Data Protection Officer von Santé Services S.A. wenden

Per E-Mail:

dpo.santeservices@hopitauxschuman.lu 

Per Post:

A l’attention du DPO de Santé Services S.A

Gestion des droits des personnes 

9, rue Edouard Steichen

Luxembourg


Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, werden Sie möglicherweise um einen Ausweis gebeten, um ihre Legitimität zu überprüfen. 

Wenn Sie von Ihrem Recht auf Zugang oder Korrektur Gebrauch machen, werden die Daten zu den Ausweisdokumenten ein Jahr lang aufbewahrt. Wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, werden diese Daten für einen Zeitraum von drei Jahren archiviert.


Was ist im Falle einer Beschwerde zu tun?

Wenn Sie eine Datenschutzbeschwerde einreichen möchten, können Sie sich an den DPO von Santé Services S.A. wenden, indem Sie die Informationen unter Punkt 13 oben verwenden. 

Im Falle eines Rechtsstreits können Sie auch eine Beschwerde bei einer Regulierungsbehörde einreichen, wenn der besagte Rechtsstreit nicht von Santé Services S.A. gemäß dem Verfahren zur Verwaltung von Beschwerden gelöst wurde.

In Luxemburg können Sie eine Beschwerde bei der Nationalen Datenschutzkommission über deren Website einreichen.


Abonnieren Sie unserenNewsletter

Diese Website verwendet technische Cookies, die für ihr einwandfreies Funktionieren notwendig sind. 
Diese Website kann auch andere Cookies verwenden, um Ihre Navigation auf der Website zu optimieren und zu personalisieren. Bevor Sie Ihre Navigation fortsetzen, klicken Sie bitte auf die "OK"-Taste, wenn Sie akzeptieren, dass die Website diese Cookies verwendet, oder auf die "Nein"-Taste, wenn Sie dies nicht tun. Wenn Sie ablehnen, können Sie bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen. Sie können die Einstellungen für diese Cookies jederzeit in Ihrem Browser ändern.
- OK (Taste)
- Nein (Taste)
Für weitere Informationen darüber, wie die Website Ihre Cookies verwendet und wie Sie Ihre Browsereinstellungen so konfigurieren können, dass Cookies blockiert werden, lesen Sie bitte unsere Richtlinie zur Cookie-Verwaltung. 
Wir laden Sie auch ein, unsere Datenschutzpolitik zu konsultieren, um herauszufinden, wie wir Ihre anderen persönlichen Daten schützen.